Nicht-hormonelle Tabletten aus den Wechseljahren, Hitzewallungen. Liste, Preise, Bewertungen

Harmonien

Die Wechseljahre sind das Aussterben der Fortpflanzungsfunktion einer Frau. Meist beginnt die Periode nach 45 Jahren. Mit Beginn der Wechseljahre hat eine Frau verschiedene negative Symptome - Hitzewallungen, Kopfschmerzen, vermehrtes Schwitzen.

Um die Manifestation von Symptomen zu erleichtern, können Sie Pillen einnehmen. Im Vergleich zu hormonellen Medikamenten verursachen nicht-hormonelle Medikamente keine Malignität.

Merkmale der nicht-hormonellen Therapie für die Wechseljahre bei Frauen

Wenn das Fortpflanzungssystem der Frau aktiv arbeitet, werden ständig Sexualhormone produziert - Östrogen, Progesteron. Sie regulieren die Funktionalität des Körpers - den Stoffwechsel, den Zustand von Haar und Haut. Mit Beginn der Wechseljahre nimmt die Produktion von Sexualhormonen ab und schwindet dann vollständig. Der Menstruationszyklus ist unterbrochen, der Ausfluss stoppt allmählich.

Im Körper einer Frau tritt ein Mangel an nützlichen Substanzen auf, was zu einer Reihe negativer Konsequenzen führt:

  • erhöhte Schweißabscheidung;
  • Gezeiten;
  • Herzklopfen;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • schlechter Zustand der Haut, Haare, Nägel;
  • Gewichtszunahme aufgrund von Stoffwechselstörungen;
  • erhöhte Wahrscheinlichkeit verschiedener Krankheiten.

Um das Auftreten schwerer Symptome als Prophylaxe zu vermeiden, muss der Therapeut und Gynäkologe alle 6 Monate aufgesucht werden. Dank der rechtzeitigen Erkennung von Pathologien können Sie diese leicht entfernen. Basierend auf den Testergebnissen wählt der Arzt die Therapie. Es kann hormonell oder nicht hormonell sein.

Das Hauptmerkmal nicht-hormoneller Medikamente ist ihre Hilfe bei der Überwindung negativer Symptome mit den milden Wirkungen von Phytoöstrogenen, die in Heilkräutern enthalten sind. Arzneimittel haben eine geringe Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen. Hormonelle Medikamente helfen zwar bei der Bewältigung starker Symptome (Stress, akuter Hormonmangel), schaden aber dem Körper.

Die Vorteile von nicht-hormonellen Medikamenten

Pillen aus den Wechseljahren (nicht hormonell haben mehrere Vorteile) haben eine große Anzahl positiver Eigenschaften.

Nämlich:

  • Hohe Gezeitenleistung.
  • Mindestanzahl von Kontraindikationen.
  • Geringe Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.
  • Kann ohne Rezept von einem Arzt gekauft werden.
  • Kostengünstig.
  • Linderung der Symptome der Menopause.
  • Stoffwechselwiederherstellung.
  • Gewichtsverlust, Gewicht normalisiert sich wieder.
  • Stärkung des Immunsystems.

Anwendungshinweise

Nicht-hormonelle Medikamente haben bestimmte Indikationen zur Anwendung.

Der Artikel beschreibt wirksame nicht-hormonelle Pillen für die Wechseljahre..

Nämlich:

  • Hitzewallungen während der Wechseljahre - eine starke Änderung der Körpertemperatur, Blutfluss zum Kopf;
  • starkes Schwitzen, das eine Frau morgens und abends beunruhigt - der Vorgang hängt nicht mit der Jahreszeit zusammen, er kann sogar im Winter auftreten;
  • trockene Vagina, die beim Kontakt mit einem Sexualpartner unangenehm ist;
  • Bluthochdruck;
  • Verletzung des Wasserlassens - eine Frau kann den Prozess nicht kontrollieren (Inkontinenz);
  • eine scharfe Stimmungsänderung - zum Beispiel war die Frau zuerst fröhlich, aber nach 5 Minuten. Aggression erschien.

Wirksame Pillen in den Wechseljahren mit pflanzlichen Östrogenersatzstoffen

Das Apothekennetzwerk präsentiert viele Medikamente für die Wechseljahre, die zur Gruppe der nicht hormonellen gehören, aber nicht alle sind beliebt. Es gibt Spitzenmedikamente, das heißt, sie werden am häufigsten empfohlen.

Feminin

Der Wirkstoff des Produkts ist Rotkleeextrakt. Ergänzungen sind in Form von Kapseln erhältlich. Das Weibliche ist für Frauen vor und während der Wechseljahre gedacht.

Dosierung - 1 Kapsel pro Tag. Nebenwirkungen werden nicht identifiziert. Gegenanzeigen sind hohe Empfindlichkeit gegenüber der Zusammensetzung, Stillen, Schwangerschaft. Die Kosten für Nahrungsergänzungsmittel - von 500 bis 1000 Rubel.

Remens

Nicht-hormonelle Pillen aus den Wechseljahren Remens beziehen sich auf Homöopathie - dies ist eine alternative Medizin, bei der stark verdünnte Dosen von Medikamenten verwendet werden, die bei einer gesunden Person Krankheitssymptome verursachen. Remens enthält Tsimitsifugu Racemose, Sanguinaria Canadian und andere Komponenten.

Form freigeben - Tabletten, Tropfen. Die Wirkstoffe in den Produkten sind gleich. Der Unterschied liegt in den zusätzlichen Komponenten. Ethanol ist in Tropfen enthalten, Magnesiumstearat und Laktose in Tabletten..

Es wird empfohlen, das Medikament in folgenden Fällen anzuwenden:

  • unregelmäßige Menstruation;
  • Menopause;
  • Adnexitis;
  • Endometritis.

Dosierung des Arzneimittels:

  • Wenn der Menstruationszyklus unterbrochen ist, wird Erwachsenen und Jugendlichen empfohlen, dreimal täglich 1 Tablette oder 10 Tropfen einzunehmen. Die Nutzungsdauer beträgt bis zu 3 Monate. Falls erforderlich, ist die Wiederverwendung nach 1 Monat zulässig.
  • In den Wechseljahren ähnelt die Dosierung einer Verletzung des Menstruationszyklus. Die Nutzungsdauer beträgt jedoch mehr als 6 Monate. Wenn die Symptome nachlassen, wird die Anzahl der Dosen auf 1 - 2 Mal pro Tag reduziert.
  • Bei chronischen Entzündungen der Geschlechtsorgane wird empfohlen, das Medikament ähnlich wie bei Menstruationsstörungen einzunehmen.

Die Tablette muss im Mund aufgenommen werden, Sie können sie nicht mit Flüssigkeit trinken. Tropfen sind in reiner oder verdünnter Form mit Wasser erlaubt.

Als Nebenwirkungen werden Speichelfluss und allergische Reaktionen unterschieden. Das Medikament ist bei Überempfindlichkeit gegen Bestandteile, Kinder unter 12 Jahren, kontraindiziert. Geldkosten - von 200 bis 800 Rubel.

Höhepunkt

Homöopathisches Mittel, das in verschiedenen Formen vorliegt - Tabletten und Granulate.

Wirkstoffe:

  • Tsimitsifuga;
  • Viper Gift zu Surukuku;
  • Honigbienengift.

Das Medikament wird für die Wechseljahre empfohlen:

  • Reizbarkeit;
  • Nervosität;
  • Schlafstörungen;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • starkes Schwitzen;
  • Herzklopfen;
  • Gezeiten.

Dosiertabletten - 1 Stck. bis zu 2 mal am Tag. Diese Form der Freisetzung erfordert kein Trinkwasser, Sie müssen das Medikament in der Mundhöhle auflösen. Wenn die Symptome schwerwiegend sind, ist eine Erhöhung der Dosierung zulässig, jedoch nur mit Genehmigung des Arztes. Die Nutzungsdauer beträgt sechs Monate.

Dosierung des Granulats - 5 Stk. bis zu 2 mal am Tag. Der Verwendungsverlauf ist ähnlich wie bei Tabletten. Das Medikament ist bei Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung, Stillen kontraindiziert. Nebenwirkung ist eine Allergie. Die Kosten des Arzneimittels betragen 100 bis 250 Rubel.

Qi Klim

Chi-Klim wird in Tropfen und Tabletten hergestellt. Der Hauptbestandteil des Arzneimittels ist Tsimitsifuga.

Qi-Klim ist zur Anwendung bei Beginn der Wechseljahre und beim Auftreten der folgenden Symptome angezeigt:

  • Unwohlsein;
  • Nervosität;
  • Gezeiten;
  • vermehrtes Schwitzen;
  • Schlafstörungen;
  • schneller Stimmungswechsel;
  • Kopfschmerzen;
  • trockene Schleimhäute;
  • schlechte Qualität von Haut, Haaren und Nägeln;
  • schnelles Altern.

Die Wirksamkeit des Arzneimittels wird nach 14 Tagen Behandlung spürbar sein. Dosierung des Arzneimittels - 30 Tropfen oder 1 Tablette 2 mal täglich. Der Empfang sollte gleichzeitig erfolgen. Es ist ratsam, dies morgens und vor dem Schlafengehen zu tun. Der Kurs wird von einem Spezialisten festgelegt.

Als unerwünschtes Ereignis wird eine allergische Reaktion festgestellt. Gegenanzeigen - Überempfindlichkeit gegen die Komponenten, echogenabhängige Tumoren (benignes Neoplasma, das aus Muskelzellen besteht). Die Kosten für das Medikament liegen zwischen 120 und 550 Rubel.

Lignarius

Pillen aus den Wechseljahren Lignarius ist ein nicht hormonelles Medikament, das sich auf Nahrungsergänzungsmittel bezieht. Erhältlich in Form von Kapseln, die Lignan enthalten, daher stammt der Name von. Es wird empfohlen, Ergänzungsmittel einzunehmen, um unangenehme Symptome in den Wechseljahren zu lindern..

Frauen müssen 1 Kapsel pro Tag verwenden. Am besten nehmen Sie Lignarius am Morgen ein. Die Kapsel muss mit Wasser abgewaschen werden. Der Therapieverlauf beträgt 1 Monat. Bei Bedarf kann der Empfang wiederholt werden.

Als negatives Phänomen wird eine Allergie isoliert. Das Tool wird nicht für schwangere, stillende Menschen mit Intoleranz empfohlen. Die Kosten für Nahrungsergänzungsmittel - von 1100 bis 1500 Rubel.

Klimadinon und Klimadinon Uno

Form freigeben - Tabletten, Tropfen. Das Medikament enthält Rhizome von Tsimitsifugi. Tropfen bestehen aus einer Referenz, Pfefferminzöl und Wasser. Tabletten enthalten andere Hilfsstoffe - Talk, Stärke und andere.

Climadinon wird bei Symptomen der Menopause verschrieben. Die empfohlene Menge beträgt 1 Tablette oder 30 Tropfen bis zu 2 Mal täglich. Die Rezeption sollte jeden Tag zur gleichen Zeit sein. Wenn eine Person keinen Arzt konsultiert hat und dieses Medikament zur alleinigen Aufnahme gekauft hat, wird nicht empfohlen, es länger als 3 Monate zu verwenden.

Nebenwirkungen:

  • Allergie;
  • Gewichtszunahme;
  • Unterleibsschmerzen;
  • ein Gefühl der Spannung in der Brust;
  • Sekretion einer menstruellen Vaginalsekretion.

Es wird nicht empfohlen, das Mittel einzunehmen, wenn eine Person eine Unverträglichkeit gegenüber Laktose oder anderen Bestandteilen, chronischem Alkoholismus (Form von Tropfen) hat. Im Apothekennetz wird ein Medikament namens Klimadinon Uno vorgestellt. Die Differenz zwischen den Fonds ist in der Tabelle angegeben..

VergleichspunktClimadinonKlimadinon Uno
Was wird produziertPillen, TropfenTablets
Die Menge des WirkstoffsWenigerMehr
Dosierung1 Tablette oder 30 Tropfen zweimal täglich1 Tablette pro Tag

Die Kosten für Medikamente - von 400 bis 600 Rubel.

Estrowel

Das Tool gehört zu Nahrungsergänzungsmitteln, ist in Form von Kapseln erhältlich. Estrovel ist ein kombiniertes Präparat, das aus verschiedenen Vitaminen (B6, K1 und anderen) und Phytohormonen besteht.

Das Tool ist in der Lage, Störungen im hormonellen Hintergrund zu korrigieren, die sich in negativen Symptomen äußern. Darüber hinaus reduziert Estrovel Schmerzen in Muskeln, Gelenken und im Kopf. Das Medikament kann jedoch mit dem prämenstruellen Syndrom (PMS) als Zusatztherapie bei der Behandlung der chronischen Blasenentzündung zur Vorbeugung des Alterns bei Frauen über 35 Jahren eingenommen werden.

Dosierung für die Wechseljahre - 1 Tablette bis zu 2 mal täglich. Um den Menstruationszyklus zu normalisieren, ist die Menge ähnlich. Bewerbungsverlauf - 2 Monate.

Bei chronischer Blasenentzündung wird empfohlen, das Medikament in einer ähnlichen Dosierung zu verwenden. Es ist jedoch notwendig, die Anwendung 2 Wochen vor der erwarteten Menstruation zu beginnen. Die Therapie endet mit der Sekretion von Blut aus der Vagina. Eine allergische Reaktion wird als Nebenwirkung isoliert..

Gegenanzeigen zur Anwendung:

  • Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • Alterskategorie bis 14 Jahre;
  • Phenylketonurie - eine Verletzung des Stoffwechsels von Aminosäuren.

Die Kosten für das Produkt liegen zwischen 400 und 600 Rubel.

Feminalgin

Homöopathisches Mittel, erhältlich in Form von Granulaten und Tabletten. Die Hauptkomponenten sind Tsimitsifuga, Magnesiumphosphoricum, Pulsatilla. Es wird empfohlen, das Medikament mit PMS und zu Beginn der Wechseljahre einzunehmen. Dosierung - 1 Stck. 4 - 5 mal am Tag. Das Medikament sollte bis zur vollständigen Resorption im Mund bleiben. Als Nebenwirkungen kann eine allergische Reaktion auftreten..

Kontraindikationen:

  • Alterskategorie bis 18 Jahre;
  • Schwangerschaft;
  • Stillen;
  • Laktoseintoleranz;
  • Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung;
  • Glucose-Galactose-Malabsorption ist eine Erbkrankheit, bei der die den Darm auskleidenden Zellen Glucose und Galactose nicht absorbieren können.

Die Kosten für das Medikament liegen zwischen 500 und 800 Rubel.

Femicaps

Ergänzungen in Kapseln. Femicaps wurde entwickelt, um den hormonellen Hintergrund zu korrigieren.

Das Tool besteht aus:

  • Vitex-Früchte;
  • Primelöl;
  • Passionsblumenblüten;
  • Magnesiumoxid;
  • Vitamin E und B6.

Nahrungsergänzungsmittel haben dank eines Substanzkomplexes folgende Wirkungen:

  • Normalisierung des hormonellen Hintergrunds;
  • Reduktion des Entzündungsprozesses in den Genitalien;
  • Neoplasieprävention;
  • Normalisierung des Menstruationszyklus;
  • Stärkung des Immunsystems;
  • Beruhigender Effekt;
  • vermindertes Schwitzen, Schwellung;
  • Verbesserung der Haut, Haare, Nägel;
  • Normalisierung des Blutdrucks;
  • allgemeines Wohlbefinden;
  • Müdigkeit und Stress abbauen.

Femicaps können bei gynäkologischen Erkrankungen als allgemeines Stärkungsmittel und als zusätzliche Nährstoffquelle eingesetzt werden. Dosierung von Nahrungsergänzungsmitteln - 2 Kapseln bis zu 3 mal täglich. Nutzungsdauer - bis zu 3 Monate.

Als negatives Phänomen kann sich eine Allergie entwickeln. Das Medikament ist bei Überempfindlichkeit gegen Zusammensetzung, Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert. Der Preis für Nahrungsergänzungsmittel liegt zwischen 1500 und 1900 Rubel.

Roter Pinsel

Red Brush ist ein Kräuterheilmittel, das in Form von Tee, Sirup, Tropfen erhältlich ist. Das Medikament wird in den Wechseljahren, bei fehlender Menstruation, zur Behandlung vieler gynäkologischer Erkrankungen (Endometriose, Erosion) eingesetzt. Die Dosierung wird je nach Hersteller individuell eingestellt. Es ist besser, die Anweisungen zu lesen. Nebenwirkung - Allergie.

Kontraindikationen:

  • Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • Bluthochdruck;
  • Schlaflosigkeit;
  • gestörte Herzaktivität;
  • Empfang vor dem Schlafengehen (da das Medikament eine stimulierende Wirkung hat).

Die Kosten für das Produkt betragen 30 bis 150 Rubel.

Inoclim

Ergänzung besteht aus Isoflavonoiden, Sonnenblumenöl und Sojabohnen. Das Produkt ist in Form von Kapseln erhältlich. Es wird zur Verwendung als zusätzliche Nährstoffquelle und bei Symptomen der Menopause empfohlen.

Dosierung - 1 bis 2 Kapseln pro Tag. Die Nutzungsdauer beträgt bis zu 3 Monate. Als Nebenwirkungen werden Allergien isoliert. Gegenanzeigen - Schwangerschaft, Stillzeit, individuelle Unverträglichkeit der Komponenten. Die Kosten für das Produkt liegen zwischen 700 und 1000 Rubel.

Familywell

Tabletten aus den Wechseljahren nicht hormonelle Femiwell - Nahrungsergänzungsmittel, das in 64 Stück erhältlich ist. verpackt. Die Zusammensetzung wird kombiniert, das Produkt enthält Tsimitsifugu, Mutterkraut, Rotklee.

Die Femiwell-Menopause Tag-Nacht ist eine innovative Zusammensetzung, die den Beginn der Menopause erleichtert. Am Nachmittag reduziert das Medikament die Spülung und sorgt für Ruhe. Und nachts - verbessert den Schlaf.

Dosierung - Nehmen Sie morgens 1 Tablette Weiß und abends 1 Tablette Grün ein.

Der Therapieverlauf beträgt mindestens 3 Monate. Nebenwirkung ist eine Allergie. Kontraindikation - Überempfindlichkeit gegen Zusammensetzung, Schwangerschaft, Stillzeit. Kosten - von 900 bis 1200 Rubel.

Das Medikament mit den Cytaminen Ovariamin

Das Medikament ist in Tabletten erhältlich, der Wirkstoff ist Ovariaminpulver. Es wird empfohlen, Nahrungsergänzungsmittel als zusätzliche Nährstoffquelle für verschiedene gynäkologische Erkrankungen in den Wechseljahren einzunehmen.

Dosiertabletten - von 1 bis 3 Stk. 3 mal täglich. Der Kurs dauert 10 bis 14 Tage. Nebenwirkungen werden nicht identifiziert. Gegenanzeigen - Stillen, Schwangerschaft, Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung. Die Kosten für Nahrungsergänzungsmittel - von 500 bis 700 Rubel.

Evista Selective Estrogen Receptor Modulator

Der Wirkstoff ist Raloxifenhydrochlorid. Das Medikament wird zur Vorbeugung von Osteoporose in den Wechseljahren empfohlen. Dosierung - 1 Tablette pro Tag.

Nebenwirkungen:

Das Tool ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung;
  • Thromboembolie;
  • Venenthrombose;
  • Leberversagen;
  • Fortpflanzungsfähigkeit.

Die Kosten der Mittel - von 2000 bis 2500 Rubel.

Medikamente zur symptomatischen Behandlung

Zusätzlich zu den für die Wechseljahre notwendigen nicht-hormonellen Arzneimitteln ist die zusätzliche Verwendung anderer Arzneimittel zulässig. Am häufigsten verschreiben Ärzte Magne B6 und Klimalanin.

Magne B6 (Sanofi Winthrop Industry, Frankreich)

Magnesium ist ein notwendiger Bestandteil in den Wechseljahren..

Die wichtigsten Indikationen für die Ernennung des Arzneimittels:

  • Reizbarkeit;
  • Nervosität;
  • Schlafstörungen;
  • Muskelkrampf;
  • eine scharfe Stimmungsänderung;
  • schlechter Zustand von Haaren, Nägeln, Haut.

Das Produkt ist in Tabletten von 60 und 100 Stück erhältlich. Dosierung - 6 bis 8 Tabletten 2 bis 3 mal täglich.

Nebenwirkungen:

  • Magenschmerzen;
  • Blähungen;
  • Verdauungsstörung;
  • Hautausschläge auf der Haut;
  • Nesselsucht.

Kontraindikationen:

  • Nieren- und Leberversagen;
  • Phenylketonurie;
  • das Alter des Kindes beträgt bis zu 6 Jahre;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber Bauteilen.

Der Preis des Produktes liegt zwischen 600 und 900 Rubel.

Klimalanin (Labor von Bouchard, Frankreich)

Der Wirkstoff ist Alanin. Das Medikament ist in Form von Tabletten erhältlich. Indikationen - Hitzewallungen in den Wechseljahren. Das Medikament muss in einer täglichen Dosierung von 400 bis 1200 mg eingenommen werden. Kurs - von 5 bis 10 Tagen.

Wenn die Symptome der Menopause erneut auftreten, sollten Sie das Medikament erneut einnehmen. Nebenwirkung ist eine Allergie. Das Medikament ist bei Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung kontraindiziert. Kosten - von 400 bis 600 Rubel.

Nach 45 Jahren hat eine Frau Wechseljahre. Die Periode wird von negativen Symptomen begleitet - Erröten, Kopfschmerzen, übermäßiges Schwitzen. Ärzte verschreiben die Verwendung von nicht hormonellen Medikamenten (Tabletten, Tropfen und mehr).

Im Vergleich zu hormonellen haben sie eine geringe Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen. Im Apothekennetz gibt es viele nicht-hormonelle Medikamente. Am häufigsten verschrieben Qi-Klim, Climaxan und andere Medikamente.

7 besten rezeptfreien Medikamente für die Wechseljahre

* Überprüfung der Besten nach Angaben der Redaktion von Expertology.ru. Über die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv, keine Werbung und dient nicht als Leitfaden für den Kauf. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Der weibliche Körper lebt im Gegensatz zum männlichen enger und erfährt hormonelle Schwankungen. Es ist leicht zu verstehen, dass dies auf die Notwendigkeit zurückzuführen ist, für Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt bereit zu sein. Der weibliche Körper hat jedoch eine gewisse zeitliche Begrenzung für die normale Funktion der Genitalien. Allmählich endet die fruchtbare Zeit oder die Zeit, in der eine Frau frei schwanger werden, gebären und gebären kann. Und dann beginnt die Periode der Wechseljahre oder der Wechseljahre. Dies ist der Zeitraum, in dem der Körper versucht, reibungslos wieder aufzubauen und die mit der Fortpflanzungsfunktion verbundenen hormonellen Schwankungen zu vervollständigen..

Normalerweise ist dies bei modernen Frauen das Alter von 45-50 Jahren. Zu Beginn dieser Periode behält der Ovarial-Menstruations-Zyklus noch eine gewisse Regelmäßigkeit bei, und am Ende entwickelt sich eine stabile Menopause. Dies ist der Name des Zustands, bei dem sich der hormonelle Hintergrund nicht mehr ändert, der Zyklus der Eierstöcke und der Menstruation endet und die Menstruation damit einhergeht.

Wie bei jeder hormonellen Umstrukturierung nimmt die klimakterische Phase Anpassungen im Leben einer modernen Frau vor, da neue, oft unterschiedliche Symptome auftreten. Es gibt verschiedene Arten von Wechseljahren, aber alle sind durch eine Abnahme der Lebensqualität verbunden, die mit einer Abnahme der Östrogenspiegel im Blutplasma verbunden ist.

Am häufigsten sind die Symptome der Menopause eine Abnahme des Sexualtriebs, das Auftreten von Reizbarkeit und Angstzuständen. Funktionsstörungen des Herz-Kreislauf-Systems manifestieren sich in Form von Tachykardie sowie Hitzewallungen, die bereits zu einem klassischen Symptom geworden sind. Dies ist der Name des Zustands, bei dem eine Frau plötzlich „in die Hitze geworfen“ wird und der sich hauptsächlich in der Haut von Gesicht, Brust und Hals anfühlt. Sehr oft treten abends Gezeiten auf, die einige Minuten dauern. In den Wechseljahren von Frauen sind Nachtschweiß oft störend, Atemnot, Schwäche auftreten. Oft ist es tagsüber schläfrig. In Verbindung mit einer Abnahme der Östrogenspiegel kommt es zu einer Abnahme der Hautelastizität und des Turgors, es treten Falten auf und das trophische subkutane Gewebe nimmt ab. Nach den Wechseljahren tritt die Menopause auf. Ein Abfall des Hormonspiegels verursacht schließlich eine Störung wie Osteoporose oder eine Verdünnung der Knochenstruktur mit einem Abfall und mechanischer Stärke.

Höhepunkt kann wie gewohnt eine Funktionsstörung sein. In diesem Fall können Sie die in der folgenden Arzneimittelbewertung aufgeführten Tools verwenden, um die Lebensqualität zu verbessern und die unangenehmen Symptome zu beseitigen. Es kommt aber auch vor, dass die Schwere der Symptome in den Wechseljahren so bedeutend ist, dass ein Gynäkologe oder Gynäkologe-Endokrinologe eine Behandlung benötigt. In einigen Fällen haben Frauen sogar Schmerzen im unteren Rücken und im Unterbauch, und es treten trockene Schleimhäute der Genitalien auf. Solche Symptome erfordern eine regelmäßige ärztliche Überwachung und Behandlung..

In dieser Bewertung werden die Gruppen von Arzneimitteln aufgeführt, die bei Angstzuständen und Angstzuständen eingesetzt werden, sowie schwach aktive Kräuterpräparate, die Phytoöstrogene enthalten, als Analogon zur Hormonersatztherapie. Es gibt keine Erwähnung von hormonellen Medikamenten, deren Verwendung eine Konsultation eines Arztes erfordert.

Alle in der Bewertung genannten Preise stammen aus offenen Quellen, sind durchschnittlich und gelten Ende 2018 für Apotheken aller Eigentumsarten.

Es wird davon ausgegangen, dass das vorgestellte Material für eine Fokusgruppe von Frauen in den Wechseljahren bestimmt ist. Einige der unten aufgeführten Medikamente haben Kontraindikationen wie Schwangerschaft, Stillzeit und Kindheit. Da die Bewertung jedoch den Wechseljahren gewidmet ist, in denen keine Schwangerschaft und Stillzeit stattfinden und die im Kindesalter nicht auftreten, werden wir diese Kontraindikationen in der Übersicht nicht erwähnen. Vollständige Informationen finden Sie in den offiziellen Anweisungen..

Bewertung der besten Medikamente für die Wechseljahre

Nominierungein OrtProduktnamePreis
Die besten Beruhigungsmittel in den Wechseljahren1Persen7 227
2Phytosedan Nummer 2135 ₽
3Deprim - Johanniskrautextrakt (Gelarium, Negrustin, Neuroplant)396 ₽
4Afobazol393 ₽
Die besten Kräuterpräparate und Phytoöstrogene für die Wechseljahre1Climadinon1 431
2Estrowel469 ₽
3Taxifolin Baikal1 300 ₽

Die besten Beruhigungsmittel in den Wechseljahren

Dieser Abschnitt könnte auch als "Beruhigungsmittel" bezeichnet werden. Aber es ist kein Zufall, dass das Wort "Beruhigungsmittel" hier ist. Obwohl dies ein und dasselbe ist, wird angenommen, dass Beruhigungsmittel Arzneimittel sind, die von einem Arzt für bestimmte Indikationen verschrieben und verschreibungspflichtig verkauft werden. Dazu gehören Benzodiazepine, beispielsweise Diazepam, Grandaxin, Elenium oder Relanium und andere. In unserem Fall werden wir jedoch Beruhigungsmittel in Betracht ziehen, für die Sie kein Rezept schreiben müssen und nicht einmal einen Arzt aufsuchen können. Dies sind OTC-Medikamente, deren Aufgabe es ist, die sekundäre Beziehung zwischen den Wechseljahrsbeschwerden und ihrer anschließenden ängstlichen Erwartung zu verringern.

Ihre Aufnahme führt zu einer Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens, einer Veränderung der Einstellung der Frau zu gleichem Erröten und Schwitzen und zu einer Abnahme der Erregung des zentralen und peripheren Nervensystems. Durch die regelmäßige Anwendung derart milder Mittel wird die Erwartung unangenehmer Symptome verringert, sie treten seltener auf und ihre Verträglichkeit verbessert sich. Ohne hormonelle Veränderungen oder Symptome direkt zu beeinflussen, verbessern diese Mittel die Lebensqualität. Sie sind kostengünstig, haben eine geringe Anzahl von Kontraindikationen oder haben sie überhaupt nicht und werden von Spezialisten als unspezifische (nicht hormonelle) First-Line-Medikamente zur Linderung unangenehmer Symptome der Menopause empfohlen.

Persen

Dies ist ein kombiniertes Kräuterheilmittel, es enthält Baldrian, Zitronenmelisse und Minze. Natürlich können Sie nur einen Baldrian-Extrakt in Tabletten oder Tropfen verwenden, aber das Vorhandensein von Zitronenmelisse und Minze verstärkt die beruhigende Wirkung und wirkt krampflösend auf die glatten Muskeln der inneren Organe. Es ist bekannt, dass Hitzewallungen und Funktionsstörungen wie Atemnot, Herzrhythmusstörungen (Tachykardie) häufig zu unangenehmen und schmerzhaften Empfindungen in Brust, Bauch, Darmbeschwerden führen, die das Wohlbefinden verschlechtern. Persen kann die Schwere dieser Symptomatik verringern, und eine Frau behandelt sie ruhiger.

Es ist in den Wechseljahren mit erhöhter nervöser Erregbarkeit, Reizbarkeit und Symptomen wie Schlaflosigkeit angezeigt. Persen ist in Tabletten erhältlich, die durchschnittliche Dosierung beträgt 2 oder 3 Tabletten gleichzeitig, 2-3 mal täglich. Die offizielle Anweisung begrenzt die maximale Dosierung auf zwölf Tabletten pro Tag, und die maximale Zulassungsdauer beträgt nicht mehr als 2 Monate. Das Medikament wird vom persischen Pharmaunternehmen Lek aus Slowenien hergestellt. Die durchschnittlichen Kosten für eine Packung in Höhe von 40 Tabletten betragen 420 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Viele Menschen mögen Persen, nicht nur in den Wechseljahren. Er ist in der Lage, sich zu beruhigen und mit ernsthafter geistiger und körperlicher Belastung, aber gleichzeitig läuft seine Unannehmlichkeit darauf hinaus, dass mehrere Tabletten gleichzeitig eingenommen werden müssen, was nicht sehr praktisch ist. Darüber hinaus ist Persen für Geschäftsfrauen kontraindiziert, da es zu einer Verringerung der Aufmerksamkeitskonzentration und zu einer Verlangsamung der Reaktionsgeschwindigkeit führen kann. Es wird nicht empfohlen, am Vorabend des Autofahrens mitgenommen zu werden. Darüber hinaus kann Persen die Wirkung von Schlaftabletten und anderen Medikamenten, die das Zentralnervensystem hemmen, verstärken. Falls eine Frau in den Wechseljahren auch Medikamente zur Blutdrucksenkung einnimmt, kann ihre Wirkung vor dem Hintergrund von Persen stärker sein. In diesem Fall sollte vor seiner ersten Anwendung ein Arzt konsultiert werden. Daher ist Persin bei niedrigem Blutdruck kontraindiziert..

Phytosedan Nummer 2

Phytosedan gehört zu komplexen Kräuterpräparaten und entspannt sich gut in milden bis mittelschweren Wechseljahren. Seine Zusammensetzung (Sammlung Nr. 2) umfasst Mutterkraut, Pfefferminz-, Baldrian- und Lakritzhopfen. Es wird in Filterbeuteln zum Brauen verkauft. Eine solche gut gewählte Mischung hat eine beruhigende Wirkung und eine milde krampflösende Wirkung. Wir können davon ausgehen, dass Phytosedan und Persen sehr ähnlich sind, während Persen konzentrierter ist und in Tabletten verkauft wird und Phytosedan gebraut werden muss, was an sich ein beruhigendes Verfahren ist.

Es ist auch angezeigt für erhöhte nervöse Erregbarkeit und Schlafstörungen, die häufig während der Wechseljahre auftreten. Es ist bei Frauen angezeigt, bei denen während der hormonellen Anpassung häufig Blutdruckabfälle auftreten, die dazu neigen, diesen zu erhöhen.

Es müssen zwei Filterbeutel zu je 2 g auf einmal gebraut werden, das Gesamtvolumen an kochendem Wasser beträgt 100 ml. Nach 20-minütiger Infusion werden die Beutel zusammengedrückt, dann auf das Volumen eines Glases (200 ml) gebracht und getrunken. Normalerweise reicht es in den Wechseljahren zweimal täglich für eine halbe Stunde vor dem Essen aus. Die Beruhigungsmittelsammlung Phytosedan Nr. 2 wird vom inländischen Pharmaunternehmen Krasnogorsklexredstva hergestellt, das sich auf die Herstellung von Kräuterpräparaten spezialisiert hat. Eine Packung mit 50 Filterbeuteln für 25 Dosen kostet durchschnittlich 90 Rubel, was recht günstig ist.

Vorteile und Nachteile

Der Vorteil von Phytosedan ist ein besonderes Zubereitungsverfahren, das unter geeigneten Bedingungen bereits eine entspannende Wirkung haben kann, wie beispielsweise eine „Teezeremonie“. Phytosedan hat praktisch keine Kontraindikationen, außer für eine individuelle Unverträglichkeit, die viele aufgrund des süßlichen Geschmacks von Lakritz mögen. Einige Frauen bevorzugen es, es nur einmal am Tag, eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen, als Kräuterheilmittel für weiche Schlaftabletten zu verwenden. Phytosedan Preis ist sehr attraktiv. Andererseits sind Nachteile eine Fortsetzung der Verdienste. Es ist schwierig, Phytosedan während der Arbeit zu verwenden, da es nicht immer möglich ist, Beutel auch während einer geregelten Pause zu brauen. In diesem Sinne haben Tabletten einen gewissen Vorteil. Wenn Sie versehentlich einen Beutel zerbrechen, wird die fertige Infusion nicht verdorben, sondern ihr Geschmack wird reduziert.

Deprim - Johanniskrautextrakt (Gelarium, Negrustin, Neuroplant)

Es ist bekannt, dass Johanniskrautextrakt fast genauso stark wirkt wie verschreibungspflichtige Medikamente aus der Benzodiazepin-Gruppe, weshalb er zu Recht als Antidepressivum pflanzlichen Ursprungs angesehen wird. Es wird auch bei Erkrankungen wie einer depressiven Episode von nicht nur leichter, sondern auch mäßiger Schwere angewendet. Eine Tablette Deprim enthält mindestens 60 mg Johanniskraut, und der Wirkstoff ist Hypericin.

Deprim und seine Analoga, die Johanniskraut enthalten, sollten nicht so häufig bei Hitzewallungen, Tachykardien und periodischen Blutdruckanstiegen angewendet werden, sondern nur, wenn diese Symptome stark emotional gefärbt sind. Eine Frau kann unterschiedliche Schweregrade dieser Anzeichen erfahren, von vager Angst bis zu einem intensiven Gefühl von Angst und Hoffnungslosigkeit. In solchen Fällen wird der Zweck der Johanniskrautzubereitung angegeben. Es ist wichtig zu bedenken, dass sich der Effekt allmählich entwickelt und Sie nicht warten sollten, bis sich der Zustand früher als nach 10 Tagen bessert. Die durchschnittliche Nutzungsdauer beträgt etwa eineinhalb Monate.

Deprim sollte dreimal täglich eine Tablette eingenommen werden. Es ist ratsam, es ohne Lücken anzuwenden, aber wenn der Pass noch stattgefunden hat, ist es notwendig, den versäumten Empfang so schnell wie möglich auszufüllen. Deprim wird von Lek aus Slowenien hergestellt, und die Kosten für eine Packung, die für 10 Tage Empfang ausgelegt ist, betragen durchschnittlich etwa 250 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Vielleicht sind Deprim und seine Analoga für diejenigen Frauen geeignet, die im Grunde nicht "auf Pillen sitzen" wollen, sondern versuchen, Kräuterpräparate zu verwenden. Wenn eine Frau zu einem Arzt kommt, der ein mildes Beruhigungsmittel (z. B. Grandaxin) verschreibungspflichtig verschreibt, wird sie ungefähr den gleichen Effekt erzielen, jedoch innerhalb von 10 Tagen, jedoch viel früher. Und hier ist der Vorteil von Deprim die Natürlichkeit. Darüber hinaus weisen alle Johanniskrautpräparate ein Merkmal auf: Sie können bei längerer Sonneneinstrahlung Sonnenbrand verursachen - sie verursachen Lichtempfindlichkeit gegenüber ultravioletten Strahlen. Wenn Sie Deprim einnehmen, ist die Winterzeit die sicherste Zeit. Im Sommer müssen Sie sich vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Ansonsten ist dieses Tool sehr beliebt und effektiv und kann für verschiedene Arten von Wechseljahrsstörungen verwendet werden, die mit angstdepressiven Symptomen verbunden sind. Von den Minuspunkten ist eine dreifache Einnahme des Arzneimittels nicht sehr bequem, ebenso wie die Notwendigkeit, den Abschluss der versäumten Dosis zu überwachen.

Afobazol

Afobazol wird in unserem Land sehr aktiv als Beruhigungsmittel eingesetzt, und zwar nicht nur in den Wechseljahren mit schweren Symptomen, sondern auch bei Angststörungen, Neurasthenie, Schlaflosigkeit, prämenstruellem Syndrom, vegetativ-vaskulärer Dystonie und sogar bei der Entwicklung von Entzugssymptomen bei Patienten mit Alkoholismus und Drogenabhängigkeit. Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält einen speziellen Wirkstoff - Fabomotizol in einer Dosis von 5 mg in jeder Tablette. Es gehört zur Gruppe der Anxiolytika der Nicht-Benzodiazepin-Reihe. Der Hersteller behauptet, dass es auf die Rezeptoren von Gehirnneuronen wirkt, was deren Stabilisierung bewirkt und die Empfindlichkeit gegenüber hemmenden Wirkungen erhöht.

Afobazol reduziert Angstzustände und stimuliert oder aktiviert ein wenig. Infolgedessen kann Afobazol Frauen in den Wechseljahren helfen, die ständig Angst vor etwas haben, Angst haben, unter Tränen oder ständiger Lethargie leiden. Es gibt Symptome von Äquivalenten von Angststörungen, die von Herz-Kreislauf bis Magen-Darm reichen. Das Medikament beginnt am 5-7. Tag der Verabreichung aktiv zu wirken und die größte Wirkung entwickelt sich am Ende des Monats.

Afobazol wird dreimal täglich eine Tablette verschrieben, und die Dauer des Kurses beträgt durchschnittlich etwa 1 Monat, kann jedoch nach Angaben auf drei erhöht werden. Afobazol wird von der inländischen Firma Pharmstandard hergestellt, und die Kosten für eine Packung in Höhe von 60 Tabletten, die für eine 3-wöchige Behandlung ausgelegt sind, betragen durchschnittlich 460 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Der Vorteil von Afobazol liegt laut Hersteller in seiner hohen Selektivität für bestimmte Neuronenrezeptoren. Dieses Medikament wird ohne Rezept verkauft und ist für eine Vielzahl von Krankheiten und Zuständen indiziert, vom Entzug bis zur vegetativen Dystonie. Afobazol verursacht keine Schläfrigkeit, Sucht und führt praktisch nicht zur Entwicklung von Nebenwirkungen. Andererseits ist dieses Medikament in Ländern mit fortgeschrittener Medizin fast unbekannt..

Die besten Kräuterpräparate und Phytoöstrogene für die Wechseljahre

Phytoöstrogene haben eine lange Geschichte. Ende des 20. Jahrhunderts wurde festgestellt, dass Frauen in Japan und China weniger an Herzinfarkten und Schlaganfällen leiden, weniger an bösartigen Erkrankungen der Geschlechtsorgane leiden und dass die Wechseljahre viel einfacher sind. Den Ergebnissen der Studie zufolge stellte sich heraus, dass das Essen asiatischer Frauen eine große Menge Soja und Sojaprodukte enthält. Es konnte festgestellt werden, dass die Zusammensetzung von Sojabohnen und einigen anderen Pflanzen spezielle östrogenähnliche Substanzen enthält. Dies sind Equol, Genistein und andere Verbindungen. Im Gegensatz zu echtem Östrogen, das sich dem Rezeptor zu 100% nähert, wie ein Schlüssel zu einem Schloss, ähneln Phytoöstrogene nur einer hormonellen Struktur, und daher ist ihre Verbindung mit Rezeptoren viel schwächer.

Dennoch ähneln sie echtem Östradiol und können bei Wechseljahrsstörungen eine therapeutische Wirkung ausüben. Im Vergleich zu Placebo, dh einem Dummy, verringerte sich die Häufigkeit von Hitzewallungen, Tachykardie und anderen unangenehmen Symptomen der Menopause um 12%, was darauf hindeutet, dass sie bei der komplexen Behandlung von Menopausenstörungen eingesetzt werden können. Derzeit werden einige Medikamente dieser Linie gefunden. Der Hauptwirkstoff sind Pflanzenextrakte aus Rotklee, Leinsamen, Lakritz, roten Trauben, Soja, Hopfen und Tsimitsifuga.

Darüber hinaus gibt es Hinweise auf Medikamente, die keine östrogene Aktivität aufweisen, aber dennoch die Lebensqualität in den Wechseljahren verbessern. Wir sprechen über Blocker von Lipidperoxidationsprozessen. Diese Prozesse beschleunigen den Beginn der Wechseljahre und aktivieren Anzeichen von Hautalterung. Dihydroquercetin, das von Baikalsky Taxifolin auf dem Markt angeboten wird, ist einer der wirksamsten Blocker von Radikalprozessen..

Climadinon

Beliebt und wirksam ist Klimadinon oder Tsimitsifugi-Extrakt. Es wird vom Hersteller als pflanzliches Antiklimakterikum positioniert, und eine Tablette enthält 20 mg des Extrakts dieser Pflanze, der aktive Phytoöstrogene enthält. Darüber hinaus ist Klimadinon auch in Tropfen erhältlich. Es wirkt sich hauptsächlich auf das autonome Nervensystem aus und kann bei einer leichten bis mittelschweren Menopause die mit autonomen Störungen verbundenen unangenehmen Symptome erheblich reduzieren oder sogar vollständig reduzieren. Dazu gehören bekannte Hitzewallungen, Hyperhidrose oder vermehrtes Schwitzen, Nervosität, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen..

Es ist notwendig, Klimadinon eine Tablette zweimal täglich morgens und abends ungefähr zur gleichen Zeit anzuwenden, um die Freisetzung natürlicher Hormone eines weiblichen Körpers nachzuahmen. Es ist zu beachten, dass Klimadinon nicht sofort wirkt und die Wirkung durchschnittlich 10 bis 14 Tage nach Beginn der Behandlung auftritt. Sie bestimmt die Dauer des Kurses durch den behandelnden Arzt, beträgt jedoch im Durchschnitt etwa 1 bis 2 Monate. Das deutsche Unternehmen Bionorika stellt Klimadinon her, und die Kosten für eine Packung mit 60 Tabletten, die nur für einen monatlichen Kurs bestimmt sind, betragen durchschnittlich 485 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Der Vorteil von Klimadinon ist seine physiologisch milde Wirkung, und es weist nicht die Kontraindikationen auf, die bei der Verschreibung wirksamer hormoneller Arzneimittel berücksichtigt werden müssen. Falls die Symptome der Menopause wie Hitzewallungen, Schwitzen und Tachykardie nicht sehr ausgeprägt sind, können Sie diese Anzeichen nur mit ihrer Hilfe bewältigen, ohne auf andere Medikamente zurückgreifen zu müssen. Auf diese Weise können Sie die Lebensqualität mit "kleinen Mitteln" erheblich verbessern. Es ist jedoch zu beachten, dass sich die Wirkung erst 2 Wochen nach Anwendung dieses Mittels entwickelt. Obwohl die Kosten nicht hoch sind, ist in einigen Fällen eine Behandlung von mehr als einem Monat erforderlich, was zu Kosten in der Größenordnung von etwa 1.000 Rubel führt. Es ist auch kontraindiziert bei Epilepsie, chronischen Lebererkrankungen und wenn eine Frau alkoholabhängig ist, ist Klimadinon in Tropfen kontraindiziert, da es Ethylalkohol enthält.

Estrowel

Das nächste Mittel, das Phytoöstrogene enthält, ist ein vollwertiges komplexes Medikament Estrovel. Im Gegensatz zu Klimadinon enthält es nicht nur Tsimitsifugu, sondern auch einen Extrakt aus Soja, wilden Yamswurzeln, der Progesteronvorläufer, Indol-3-Arbinol, enthält, das die schädlichen Wirkungen von Hormonen bei prämenstruellem Syndrom und Wechseljahren verhindert. Diese Verbindung verringert auch das Risiko, bösartige Neoplasien zu entwickeln..

Die Zusammensetzung von Estrovel enthält Brennnesselextrakt, Vitamin K, das Hitzewallungen neutralisieren und die Schwere von Stimmungsschwankungen reduzieren kann, sowie organisches Bor. Es verstärkt die Wirkung von Phytoöstrogenen. Dieses komplexe Produkt enthält auch Eisen, Rutinmagnesium und andere nützliche Vitamine und Mineralien. Es ist für die Wechseljahre und das prämenstruelle Syndrom angezeigt, kann die Stimmung verbessern und die sexuelle Aktivität steigern.

Estrovel ist in Form von Kapseln und Tabletten erhältlich: Kapseln mit 520 mg und Tabletten mit 500 mg. Es ist notwendig, Estrovel während der Wechseljahre anzuwenden, eine Tablette ein- bis zweimal täglich, der Verabreichungsverlauf ist nicht kürzer als 2 Monate. Die maximale Dosierung beträgt 4 Tabletten pro Tag. Das Medikament in Kapseln muss nach einem bestimmten Schema angewendet werden, das mit den Tagen des Menstruationszyklus verbunden ist. Daher sollte das eingekapselte Medikament gemäß den Anweisungen des Arztes verwendet werden. Estrovel wird vom Pharmaunternehmen VneshtorgFarma (Russland) hergestellt, und die Kosten für eine Packung mit 30 Kapseln, die für eine zweiwöchige Verabreichung in einer durchschnittlichen Dosis ausgelegt sind, betragen etwa 460 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Man kann Estrovels großen Vorteil als die einzigartige Kombination von natürlichen Verbindungen, Vitaminen und Mikroelementen betrachten, die nirgendwo anders zu sehen ist. Daher kann es mehrere Arten von Medikamenten gleichzeitig ersetzen. Wie im vorherigen Fall sollte man jedoch nicht hoffen, dass die alleinige Einnahme von Estravel die signifikant ausgeprägten Symptome der Menopause verringern kann, in der manchmal sogar eine Behinderung auftritt. Darüber hinaus sind die Kosten des Arzneimittels ziemlich hoch. Ein monatlicher Kurs kostet viel mehr als tausend Rubel, besonders wenn Sie die maximale Dosierung verwenden.

Taxifolin

Dihydroquercetin oder Baikalsky Taxifolin, das hochwirksamste Dihydroquercetin, weist keine strukturelle Ähnlichkeit mit Phytoöstrogenen auf und kann daher nicht als Ersatz für weibliche Sexualhormone angesehen werden. Seine Rolle ist anders. Es ist bekannt, dass die Wechseljahre mit einem geplanten Mangel an Östrogenen und Gestagenen aufgrund einer Verringerung ihrer Sekretion verbunden sind. Hormone haben viele Anwendungspunkte und beeinflussen fast viele Aspekte des Stoffwechsels verschiedener Substanzen.

Hormonmangel führt zu Stress auf zellulärer Ebene, der sich in unangenehmen Symptomen der Menopause äußert. Solche vorübergehenden Funktionsstörungen tragen jedoch zu einer Zunahme der Oxidation freier Radikale in vielen Organen und Geweben bei, obwohl kein chronischer, aber sehr wahrnehmbarer Mangel an Energie und Sauerstoff auftritt, wird die Lipidperoxidation aktiviert.

Und Dihydroquercetin oder Baikal Taxifolin bekämpft aktiv diesen Gewebestress. Dadurch wird der Stoffwechsel normalisiert, schädliche Radikale werden genutzt und gebunden. Dihydroquercetin oder Baikalsky Taxifolin ist eine solche aktive Verbindung aufgrund der einzigartigen kristallinen Struktur des Moleküls, deren Aussehen mit den Merkmalen des Produktionszyklus verbunden ist. Das Ergebnis ist eine hochaktive und reinste Form dieses natürlichen Bioflavonoids, das aus sibirischer Lärche isoliert wurde und durch seine antioxidative Aktivität alle Analoga weit hinter sich lässt.

Die Frau wirkt kräftig, gut gelaunt, die Symptome der Menopause sind reduziert, die physiologische Norm des Blutdrucks ist wiederhergestellt. Nehmen Sie Taxifolin Baikal ist für 1 Kapsel zu den Mahlzeiten notwendig, die Dauer der Verabreichung beträgt 1,5 Monate. Der ausgeprägte Effekt, der mit einer Abnahme der Wechseljahrsbeschwerden und der allgemeinen Vitalität verbunden ist, entwickelt sich am 5.-7. Tag der Aufnahme. Die Taxifolin Baikal Firma Siberian Cedar produziert und die Kosten für eine Packung, die für eine monatliche Einnahme ausgelegt ist, liegen zwischen 950 und 1300 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Ein großes Plus von Taxifolin Baikalsky ist seine Fähigkeit, sanft zu handeln, den Blutdruck zu stabilisieren, die Schwere von Hitzewallungen und Schwitzen zu verringern. Wenn es in einer komplexen Therapie eingesetzt wird, hilft es, die Dosierung von Medikamenten zu reduzieren und eine bestimmte Menge einzusparen. Vor allem aber reduziert es in diesem Fall die Medikamentenbelastung der Leber. Taxifolin kann in einer Vielzahl von Fällen angewendet werden, von einem Gefühl intimer Trockenheit bis hin zu Symptomen von Reizbarkeit und Unruhe. Der Nachteil von Taxifolin ist sein jüngstes Auftreten auf dem Pharmamarkt und ein vorübergehender Mangel an Informationen von Ärzten verschiedener Fachrichtungen. Fast die gesamte produzierte Menge eines einzigartigen Arzneimittels wird exportiert, und derzeit wird dieses Arzneimittel über ein Händlernetz in der gesamten Russischen Föderation vertrieben, und es ist in Apotheken selten möglich.

Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv, keine Werbung und dient nicht als Leitfaden für den Kauf. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Wechseljahre Pillen - ein Überblick über beliebte Medikamente für Frauen

Höhepunkt ist die physiologische Periode der Hemmung der Fortpflanzungsfunktion von Frauen. Es ist eine Manifestation einer Abnahme der Hormonfunktion, die mit der Arbeit der Eierstöcke verbunden ist.

Das Alter seiner Manifestation bei Frauen kann unterschiedlich sein, im Durchschnitt zwischen 50 und 55 Jahren. Mit einer reichen Eierstockreserve entwickelt sich die Menopause in einem späteren Alter.

Mit einem reduzierten Angebot an Eierstöcken, die mit einer genetischen Veranlagung, Krankheiten sowie chirurgischen Eingriffen verbunden sein können, wodurch Symptome bereits im Alter von 40 Jahren auftreten können.

Während dieser Zeit beginnt die Eierstockfunktion zu verblassen, was durch Veränderungen des hormonellen Hintergrunds, Menstruationsstörungen usw. gekennzeichnet ist..

Die Wechseljahre bestehen aus mehreren Entwicklungsstadien und ihre ersten Manifestationen treten bereits vor schweren Symptomen auf.

Anzeichen von Wechseljahren

Die Symptome der Menopause können unterschiedlich sein und hängen von vielen Faktoren ab. Dies ist das Alter des Beginns, die Geschwindigkeit der Manifestationen sowie die Dauer der Menopause. Die schwerwiegendsten Symptome sind die mit dem raschen Einsetzen der Wechseljahre verbundenen..

Dies kann nach chirurgischer Entfernung hormonproduzierender Organe, einer medikamentösen Therapie zur Blockierung der Eierstockfunktion, geschehen. Bei allmählich auftretenden Wechseljahrsprozessen sowie dem späten Alter ihres Auftretens sind die Symptome meist weniger ausgeprägt.

Symptome

  • Die häufigste Manifestation der Wechseljahre sind Hitzewallungen. Dies ist eine Reaktion des kardiovaskulären, autonomen und nervösen Systems, die mit einem schnellen pathetischen, plötzlichen Krampf und einer Parese von Blutgefäßen verbunden ist. Infolgedessen verspürt eine Frau ein Gefühl von Hitze, Hautrötung und übermäßigem Schwitzen.
  • Verletzung des emotionalen Hintergrunds. Infolge einer Verletzung der Östrogenproduktion ändert sich die Stimmung einer Frau in den Wechseljahren. Es kann sich um scharfe Veränderungen sowie um vermehrte Manifestationen von Ressentiments, Wut und depressiven Zuständen handeln.
  • Herz-Kreislauf-Pathologie. Vor dem Hintergrund einer natürlichen Hemmung der Eierstockfunktion sowie einer Abnahme des Östrogenspiegels im Blut. Sie sind wiederum an der Aufrechterhaltung des Blutdrucks, des Zustands des Gefäßbettes und des Cholesterin- und Lipoproteinspiegels beteiligt. Während dieser Zeit haben Frauen ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Katastrophen. In den Wechseljahren beginnt eine Frau mit der Therapie gegen Bluthochdruck.
  • Der Zustand des Fortpflanzungssystems. Dies ist eines dieser Systeme, die Zielorgane sind. In Abwesenheit des Einflusses von Östrogen in den Wechseljahren kommt es zu einer Abnahme der Funktion der Schleimhäute, was sich in Trockenheit, vermehrten Blutungen sowie Veränderungen der Libido äußert. Die Menstruation hört nicht sofort auf, normalerweise treten Veränderungen über mehrere Zyklen auf. Sie werden unregelmäßig, die Schwere des prämenstruellen Syndroms verschlimmert sich.
  • Eine Verletzung des Wasserlassens in den Wechseljahren äußert sich in häufigem Drang sowie leichten Schmerzen. Vor dem Hintergrund der langfristigen Wechseljahre und des Fehlens einer Therapie kann es zu Harninkontinenz kommen. Ein ähnlicher Zustand tritt bei leichter körperlicher Anstrengung, erhöhtem emotionalen Hintergrund usw. auf..
  • Stoffwechselveränderungen. Es ist gekennzeichnet durch eine Verlangsamung seiner Prozesse, die sich in einer unkontrollierten Gewichtszunahme, einer Abnahme der Knochendichte (ausgedrückt durch die Entwicklung von Osteoporose) und einer Abnahme des Kollagens, das Teil der Haut ist, äußert.
  • In den Wechseljahren stellt eine Frau ein deutliches Altern fest.

Pillenmanagement

Viele Frauen können diese Probleme nicht alleine bewältigen, da sie aufgrund der Schwere der Symptome gezwungen sind, einen Spezialisten zu konsultieren. Tabletten zur Verbesserung des Wohlbefindens tragen zur Verbesserung der Lebensqualität bei und verringern das Risiko schwerwiegender Komplikationen.

Die Wirkung von Tabletten zur Behandlung der Wechseljahre

Die Wirkung von Tabletten zur Behandlung der Wechseljahre. Das Prinzip aller Medikamente aus diesen Gruppen basiert darauf, die mangelnde Produktion ihrer eigenen Hormone auszugleichen. Es können entweder synthetische Analoga oder Tabletten pflanzlichen Ursprungs sein, die eine ähnliche Eigenschaft wie natürlich haben.

Hormonelle Pillen für die Wechseljahre

Angelique

Dies sind Tabletten, die mit dem antimykaktischen Mittel mit einem kombinierten Wirkmechanismus verwandt sind.

In seiner Zusammensetzung enthält das Medikament verschiedene Arten von Hormonen, die zur Aufrechterhaltung des natürlichen hormonellen Hintergrunds erforderlich sind.

Dazu gehören Östrogene und Gestagene, die die Rolle der Substitution bei den natürlichen Prozessen der Senkung des Spiegels der eigenen Hormone spielen, die während der Vor- und Wechseljahre auftreten.

Das Medikament ist in erster Linie notwendig, um die für die physiologische Alterung des Körpers charakteristischen Prozesse zu stoppen. Eine Abnahme der Knochendichte wird gehemmt, was anschließend zur Entwicklung von Osteoporose führt.

Dies ist auf die Wirkung von Östrogen auf den Kalziumspiegel zurückzuführen. Östrogene verringern auch die Schwere von „Hitzewallungen“, die sich in einer Blutdruckverletzung, periodisch verstärktem Schwitzen und erhöhter nervöser Erregung äußern.

Dieses Hormon verhindert auch unwillkürliches Wasserlassen, eine Verringerung der Schwere der Trockenheit und eine erhöhte Blutung der Vagina. Gestagene beeinflussen hauptsächlich den Zustand der Gebärmutter und ihrer Schleimhaut - das Endometrium. Verhindern Sie das Wachstum des Endometriums und die Bildung von hyperplastischen Prozessen.

Die antimineralcorticoidale Funktion von Gestagen stellt ein Hindernis für die Bildung von arterieller Hypertonie, Ödemen sowie anderen Symptomen dar, die mit dem Prozess der Flüssigkeitsretention verbunden sein können. Diese Hormone ähneln natürlichen. Aufgrund der positiven Wirkung auf Lipidfaktoren verhindern sie auch die Entwicklung von Atherosklerose.

Es wird Frauen mit schweren Anzeichen der Menopause sowie zur Verhinderung der Entwicklung einer postmenopausalen Abnahme der Knochendichte verschrieben. Diese Tabletten sollten erst nach einer vollständigen Untersuchung des Körpers der Frau und unter Ausschluss von Kontraindikationen verschrieben werden.
Sie werden kontinuierlich eingenommen, der Behandlungsverlauf kann lang sein. Tabletten müssen gleichzeitig und ohne Unterbrechungen eingenommen werden.

Nebenwirkungen können selten sein, einschließlich Flecken oder Blutungen. Bei längerer Therapie treten sie fast nicht auf.

Preis von 1099 bis 1399 Rubel.

Livial

Dies sind antiklimakterische Tabletten..

Es enthält Tibolon, eine Substanz mit Östrogen-Gestagen-Eigenschaft, die hauptsächlich in den Wechseljahren verwendet wird.

Zusätzlich zu einer solchen Wirkung hat es auch eine anabole Wirkung.

Sein Haupteinfluss wird durch Beeinflussung der Erregung des Hypothalamus-Hypophysen-Systems sowie durch indirekte Reduktion von FSH und LH ausgeübt.

Bei Frauen in der Fortpflanzungszeit kann dies zur Unterdrückung von Ovulationsprozessen führen. Darüber hinaus verringert es in einem Zustand vor der Menopause die Schwere vegetativer Manifestationen, die mit einer Änderung des Hormonspiegels verbunden sind.

Infolgedessen stellt die Frau eine Abnahme des Schweißes, der Intensität der Kopfschmerzen sowie der Manifestationen von Hitzewallungen fest. Hilft bei der Steigerung der sexuellen Erregung und Stimmung, das Risiko für die Entwicklung von depressiven Syndromen ist minimal.

Es kann zur Behandlung von Osteoporose eingesetzt werden, indem der Phosphat- und Kalziumspiegel im Blutkreislauf sowie die Konzentration im Skelettsystem verringert werden.

Diese Tabletten werden zur Vorbeugung und Behandlung von Knochenerkrankungen verwendet, die mit einem Mangel an Östrogenspiegeln verbunden sind. Und auch, um die Schwere der Manifestationen der Wechseljahre zu verringern.

Unter den Kontraindikationen:

  • hormonproduzierende Tumoren,
  • Uterusblutung mit unklaren Ursachen,
  • auch Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems (Thrombophlebitis, Thromboembolie, atherosklerotische Prozesse und arterielle Hypertonie).
  • Tabletten führen, wenn sie von einer Frau mit Endometriose eingenommen werden, zum Fortschreiten der Krankheit.

Die Therapie ist meistens langwierig und kann mehrere Jahre dauern. Es wird nicht empfohlen, die Anwendung unabhängig abzubrechen und die Therapie ohne Rücksprache mit einem Spezialisten oder bei Kontraindikationen zu beginnen.

Preis im Durchschnitt 2440 Rubel.

Kliogest

Es ist eines der antiklimakterischen Medikamente, dessen Hauptbestandteil als synthetisches Östrogen bezeichnet werden sollte - ein absolutes Analogon des natürlichen Hormons.

Darüber hinaus ist Progesteron, das ebenfalls künstlich hergestellt wird, eine zusätzliche Komponente..

Diese hormonellen Substanzen tragen dazu bei, die Schwere eines Symptoms eines bestimmten physiologischen Zustands zu verringern.

Unter ihnen gibt es eine Abnahme der Wirkung auf das Skelettsystem sowie hypertonische Manifestationen und autonome Reaktionen.

Eine der wirksamsten Maßnahmen ist die Verhinderung der Entwicklung einer Endometriumhyperplasie - ein häufiges Problem der Wechseljahre.

Zusätzlich zu solchen Manifestationen wird auch eine androgene Wirkung festgestellt..
Zu den Nebenwirkungen zählen kardiovaskuläre Pathologien, endokrine und maligne Erkrankungen sowie der Zeitraum von Schwangerschaft und Stillzeit.

Der Durchschnittspreis beträgt 249 Rubel.

Orale Kontrazeptiva

Divina

Dies sind Pillen, die zur Klasse der kombinierten oralen Kontrazeptiva gehören..

Es enthält Östradiolvalerat, ein synthetisches Mittel, das in seinen Eigenschaften mit natürlichem Östrogen völlig identisch ist.

Diese Substanz trägt zur Aufrechterhaltung der Östrogenkomponente im Blut bei, während die Osteoporose und die Symptome von Wechseljahrsstörungen unter Beteiligung des autonomen Nervensystems gehemmt werden.

Sorgen Sie für die Aufrechterhaltung des Blutdrucks, die Normalisierung des Schlafes, das Schwitzen sowie die Schwere von Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen.

Der negative Punkt, den das Tool erzeugt, ist die Stimulierung der Proliferation und des Wachstums der Endometrium-Schleimhaut der Gebärmutterhöhle, während das Risiko für die Entwicklung von Hyperplasie, Blutungen und Endometriumkrebs steigt. Blockiert teilweise die ähnliche Wirkung der Östrogenkomponente und wirkt auf das Endometrium ein, verhindert dessen übermäßiges Wachstum und überträgt es in die Proliferationsphase.

Damit die anti-atherosklerotische Wirkung auftritt, muss das Arzneimittel über einen langen Zeitraum eingenommen werden. Vor diesem Hintergrund kommt es zu einer Abnahme des Cholesterins und zur Aufrechterhaltung von Lipoproteinen niedriger Dichte.

Die durchschnittlichen Kosten des Arzneimittels betragen 789 Rubel.

Femoden

Moderne niedrig dosierte Antibabypillen mit einphasigem Wirkmechanismus.

Anwendungshinweise:

  • Es wird verwendet, um ungewollte Schwangerschaften zu verhindern, indem es den Zervixschleim beeinflusst, ihn verdickt und auch den Eisprung beeinflusst und unterdrückt.
  • Es kann verwendet werden, um den Menstruationszyklus bei Unregelmäßigkeiten zu regulieren und den monatlichen Blutverlust während der Menstruation zu reduzieren. Aufgrund des letzteren Effekts wird eine positive Dynamik bei der Behandlung von anämischen Zuständen erreicht.
  • Eine weitere Indikation für die Aufnahme wird als eine Erkrankung vor der Menopause angesehen. In diesem Fall ist es wichtig, die Einnahme des Arzneimittels vor dem Einsetzen einer solchen Erkrankung zu beginnen. Die aktiven Komponenten der Tabletten, d.h. Gestoden und Ethinylestradiol tragen dazu bei, die Sekretion und Proliferation des Endometriums zu verringern, einen konstanten Hormonspiegel im Blut aufrechtzuerhalten und so die Entwicklung von Menopausensyndromen zu verhindern.

Die Kosten für das Medikament - ab 829 Rubel.

Femoston

Femostontabletten mit Östrogen-Gestagen-Komponente, die zum hormonellen Ersatz in den Wechseljahren bestimmt sind.

Östradiol, das in den Körper einer Frau gelangt, ist daran beteiligt, den Mangel an weiblichen Sexualhormonen zu füllen, wodurch das Auftreten von vegetativen Manifestationen wie:

  • Gezeiten,
  • springt in den Blutdruck,
  • Blutgerinnung,
  • Die nervöse Reizbarkeit nimmt ab,
  • trockene Vagina nimmt ab,
  • Beschwerden beim Geschlechtsverkehr.

Durch die Erhaltung des Hormonspiegels bleibt die Knochenmineraldichte erhalten und Osteoporose und pathologische Frakturen werden verhindert.

Dydrogesteron wiederum schützt das Endometrium vor dem Übergang zur Hyperplasie und dem Risiko, an Schleimhautkrebs zu erkranken. Es kann sowohl nach dem Einsetzen der Wechseljahre als auch nach dem chirurgischen Auftreten angewendet werden.

Der Durchschnittspreis von Femoston beträgt 829 Rubel.

Nicht-hormonelle Pillen für die Wechseljahre

Estrovel

Dies ist ein biologisch aktives Medikament, das zur Korrektur hormoneller Störungen sowie der Wechseljahre und prämenstruellen Manifestationen eingesetzt wird..

In der Zusammensetzung von:

  • Die Hauptkomponente ist Tsemifuga, die den Zustand des autonomen Nervensystems beeinflusst und auch dazu beiträgt, den Blutdruck zu normalisieren und die Ausscheidung von Kalzium aus den Knochen in das Blut zu verringern.
  • Ein weiterer Bestandteil ist Soja-Isoflavon, das die Wirkung von Phytoöstrogen hat. Sie wirken kompensatorisch auf das Gewebe und wirken leicht hormonersatzend. Zusätzlich wird eine entzündungshemmende und fiebersenkende Wirkung festgestellt, die sich bei erhöhter Blutgerinnung verflüssigt.
  • In Kombination mit pflanzlichen Bestandteilen enthalten Tabletten auch Vitamine verschiedener Gruppen, die eine Frau in den Wechseljahren benötigt.

Es kann in der Zeit vor der Menopause oder bereits in den Wechseljahren sowie bei schweren Störungen des Nervensystems verschrieben werden.

Estrovel kostet durchschnittlich 430 Rubel.

Feminin

Dies sind Tabletten mit biologischer Aktivität, die von Frauen verwendet werden, um die Schwere der Wechseljahre zu verringern.

Dieses Medikament ist eine Alternative zu hormonellen Medikamenten und bezieht sich auf die Homöopathie..

Nicht alle Frauen tolerieren sicher und asymptomatisch den Beginn der Wechseljahre.

Viele bemerken Störungen in der Funktionsweise des autonomen Systems sowie Blutdrucksprünge und die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Der Vorteil der Verwendung dieses Werkzeugs ist der Inhalt in der Zusammensetzung der Komponenten ohne chemische Zusätze und Konservierungsmittel, daher wird es für solche Symptome Frauen verschrieben, die an bösartigen Krankheiten leiden, ohne die Gesundheit zu schädigen.

Rotklee, der Hauptbestandteil, hat eine ähnliche Struktur wie Östrogen - das wichtigste weibliche Sexualhormon. In seltenen Fällen können Nebenwirkungen wie Schwindel, Depressionen, Beschwerden und Menstruationsstörungen auftreten..

Der Therapieverlauf sollte kontinuierlich sein, die Mindesttermindauer beträgt einen Monat, bei positiver Dynamik können Sie zwischen den Kursen durchschnittlich drei Wochen Pause einlegen.

Weibliche Kosten ab 649 Rubel.

Energie

Pillen mit der Eigenschaft von Östrogen. Das Medikament hat eine Kräuterbasis, enthält einen Extrakt des Kräuterpräparats Pueraria. Diese Pflanze hat die Eigenschaft, den Hormonspiegel wiederherzustellen..

Das Hauptziel seiner Wirkung sind die weiblichen Geschlechtsorgane, insbesondere der Uterus und die Eierstöcke, die Brustdrüsen, die hormonabhängiges Gewebe sind, können ebenfalls zugeordnet werden..

Im Gegensatz zu hormonellen Medikamenten hat Energie eine geringe Anzahl von Kontraindikationen, da es keinen direkten Einfluss auf den hormonellen Hintergrund gibt.

Es wird nicht für schwangere Frauen sowie für Menschen mit einer allergischen Veranlagung für Herz-Kreislauf-Erkrankungen empfohlen.

Tabletten werden mindestens einige Monate lang unter ständiger Überwachung des Wohlbefindens oral eingenommen..

Energie hat folgende Auswirkungen:

  • Reduziert die Schwere von Hitzewallungen durch Stimulierung der Hormonproduktion durch die Eierstöcke.
  • Es gibt eine Normalisierung des Schwitzens sowie das Gefühl der Wärmeerzeugung der Wärmeableitung.
  • Die Produktion zusätzlicher Mengen an Endorphinen und Serotonin erfolgt. Sie helfen, die Stimmung zu normalisieren, zu schlafen und depressive Störungen zu reduzieren..
  • Aufgrund der Stimulation der Eierstöcke kann eine Frau eine Zunahme der sexuellen Aktivität und Libido sowie der Vaginalsekrete feststellen.
  • Die Häufigkeit von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sowie die Intensität der Entwicklung von Atherosklerose nehmen ab.
  • Wiederherstellung und Aufrechterhaltung des Stoffwechsels, der in den Wechseljahren auf natürliche Weise gehemmt wird.

Qi Klim

Das Medikament, das ein nicht hormonelles Mittel ist, aber gleichzeitig die Tabletten eine gute gestagene, östrogene und homologe Wirkung anderer Hormone haben.

Sie enthalten pflanzliche Bestandteile ohne synthetische Produkte. Tsimifuga wird als Trockenextrakt angeboten. Es ist eine phytoöstrogene Substanz..

Qi-Klim wird in den Wechseljahren verschrieben, mit Symptomen, die mit Störungen des autonomen Systems verbunden sind, sowie geringfügigen Manifestationen von Läsionen des Herz-Kreislauf-Systems.

Es kann in verschiedenen Darreichungsformen hergestellt werden, von denen eine Tabletten sind. Die Zulassungsdauer sollte mindestens 3 Monate betragen. In der Anfangsphase ist der Effekt möglicherweise nicht ausgeprägt, was darauf zurückzuführen ist, dass er nach der Anreicherung einer Substanz im Körper auftritt.

Unter den Nebenwirkungen kann es nur zu einer allergischen Reaktion bei der Einnahme der Tabletten oder zu einer lokalen Manifestation bei der Anwendung der Salbe kommen. Dieses Werkzeug sollte nur von einem Spezialisten nach Prüfung und Ausschluss von Kontraindikationen verschrieben werden. Unter ihnen kann es nur Krebs geben.

Aufgrund des Gehalts an Phytoöstrogenen in Tabletten nehmen vegetative Manifestationen und Störungen des Herz-Kreislauf-Systems ab. Nach einer Aufnahme kann eine Frau in den Wechseljahren einen verbesserten Schlaf, eine erhöhte Belastungstoleranz usw. feststellen..

Der Durchschnittspreis beträgt 445 Rubel.

Homöopathische Pillen

Remens

Bekanntes homöopathisches Mittel, das von Frauen in den Wechseljahren angewendet wird. Dieses Arzneimittel ist in verschiedenen Dosierungsformen wie Tropfen und Tabletten erhältlich..

Remens enthält nicht nur Bestandteile pflanzlichen Ursprungs, sondern auch tierische Bestandteile.

Unter ihnen:

  • Pilocarpus-Extrakt,
  • Eisen Tintenfisch und Cymifuga racemata,
  • Bestandteil des Schlangengiftes Suurukuki.

Es kommt zu einer Normalisierung der Hormonfunktionen, einschließlich des Hypothalamus-Hypophysen-Systems, der Regulierung der Menstruation und der Schwere der Blutung, der Manifestation von Algodismenorrhoe sowie der Wiederherstellung der vegetativen Funktion.

Frauen, die Probleme mit Stoffwechselstörungen, Gewichtszunahme und erhöhtem Cholesterin haben, stellen eine Abnahme ihres Anstiegs fest. Aufgrund der Tatsache, dass die Zusammensetzung keine synthetischen Hormone enthält, können Tabletten und Tropfen mit Kontraindikationen zu den oben genannten verwendet werden.

Der Preis des Arzneimittels in Form von Tabletten liegt zwischen 134 und 202 Rubel. in Form von Tropfen von 396 bis 472 Rubel.

Climactoplan

Eines der homöopathischen Mittel, die in den Wechseljahren als Arzneimittel eingesetzt werden.

Es enthält:

  • Tsififugi-Extrakte,
  • Ignatius,
  • blutig und sepia.

Bietet ein kombiniertes Mittel, das auf pflanzlichen und tierischen Bestandteilen basiert.

Aufgrund der östrogenähnlichen Wirkung wird der hormonelle Hintergrund wiederhergestellt. Es ist in Form von Tabletten erhältlich. Gemäß den Anweisungen kann der Behandlungsverlauf von einem Monat bis zu sechs Monaten unterschiedlich sein. In einigen Fällen kann der Arzt den Therapieverlauf verlängern.

Klimaktoplan weist aufgrund seiner geringen Toxizität nur eine Kontraindikation auf, die mit einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten verbunden ist.

Nach der Therapie werden Anzeichen von nervöser Erregung, depressiven Störungen und intermittierendem Schwitzen reduziert. Die Symptome der Menopause sind weniger ausgeprägt, darunter Kopfschmerzen, Anfälle von Schwäche, Fieber usw..

Der Durchschnittspreis von 660 Rubel.

Höhepunkt

Climaxan ist ein Kräuterpräparat, das eine symptomatische Behandlung für die Wechseljahre darstellt.

Es enthält Tsififuga und Apis in Form von Extrakten. Neben pflanzlichen Bestandteilen können auch Tiere unterschieden werden, dies ist Schlangengift.

Auf dem Pharmamarkt können zwei pharmazeutische Formen unterschieden werden, nämlich Granulate und Tabletten.

Dank dieser Komponenten können Phytoöstrogene ihre eigenen Hormone zu sich nehmen sowie antioxidative und immunstimulierende Prozesse entwickeln.

Das Risiko von Nebenwirkungen ist minimal, daher gibt es viele Indikationen für die Einnahme. Es gibt fast keine Kontraindikationen, darunter hauptsächlich die Manifestation von Überempfindlichkeit.

Tabletten sowie eine andere Form der Menopause können nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten und zusätzlicher Untersuchung getrunken werden.

Einer der wichtigsten positiven Punkte ist die Erlaubnis zur Verwendung bei bösartigen Prozessen.

Die Verlaufsbehandlung und die Wirkung treten nicht immer unmittelbar nach ihrem Beginn auf, dies ist auf die Entwicklung der kumulativen Wirkung zurückzuführen. Empfohlene Verwendung für mindestens sechs Monate.

Nach dem Ende des Empfangs werden positive Effekte wie eine Abnahme der Schwere des Schwitzens, Stimmungsstörungen sowie Veränderungen in der Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems festgestellt.

Vor- und Nachteile von Hormonen

Hormonelle Pillen zur Behandlung der Wechseljahre sind wirksame Medikamente, haben aber gleichzeitig eine Reihe von Nachteilen.

Profis

Minuspunkte

Der Hauptvorteil dieser Gruppe ist das schnelle Einsetzen der Wirkung sowie eine Beziehung zu natürlichen weiblichen Hormonen.

Bei Frauen gibt es fast keine Sucht, da moderne Medikamente eine perfekt ausgewählte Dosierung haben.Am wichtigsten ist die Wahrscheinlichkeit, hyperplastische Prozesse zu entwickeln, bei denen es sich um den präkanzerösen Hintergrundprozess handelt..

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass Blutungen und Veränderungen in den Brustdrüsen auftreten..

Vor- und Nachteile von nicht hormonellen Medikamenten

Vorteile

Nachteile

Nicht-hormonelle Medikamente haben eine größere Anzahl von Vorteilen aufgrund der Tatsache, dass die Wirkung auf den Körper nicht so ausgeprägt ist, daher ist das Risiko von Nebenwirkungen minimal.

Bei Verwendung von Tabletten pflanzlichen Ursprungs gibt es keine ausgeprägte Wirkung auf die Leber.Unter den Mängeln ist eine östrogensubstituierende Wirkung für einige Frauen unzureichend. Hohe Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion auf die Bestandteile der Tabletten.

Nicht weggeblasen werden, um sie bei schweren Manifestationen der Wechseljahre zu verwenden, wird nur bei geringfügigen Veränderungen im Körper wirksam.

Die sichersten und effektivsten Medikamente

In Bezug auf solche Eigenschaften von Arzneimitteln sollte beachtet werden, dass fast keine Tabletten zwei solcher Eigenschaften gleichzeitig aufweisen.

Die wirksamsten Medikamente sind also solche, die Hormone in ihrer Zusammensetzung enthalten oder orale Kontrazeptiva sind. Ihre Sicherheit korreliert jedoch nicht immer mit dem Effekt, da die Häufigkeit von Nebenwirkungen viel höher ist.

Kräuterpräparate gelten derzeit als eines der sichersten. Ihre Wirksamkeit ist viel geringer.

Bewertungen

Bewertungen zu Medikamenten für die Wechseljahre: